Am 23.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung mit 29 Mitgliedern, einem Jugendlichen und einem Gast statt. Nach der Verlesung des Protokolls der JHV 2017 erfolgten die Berichte der Vorstandsmitglieder aus Ihren Bereichen. Im Anschluß wurde die Kassenwartin und der Vorstand von der Versammlung entlastet. Die Aussprache und Abstimmung über vorliegende Anträge ergab folgende Beschlüsse: - Es gibt ab sofort ein generelles Hundeverbot auf dem Vereinsgrundstück - Der Arbeitskreis "Arbeitsdienst" wird gebildet durch: Horst, Kurt, Frank und Mitgliedern aus dem Vorstand. Der Tagesordnungspunkt Wahlen konnte zügig abgearbeitet werden, die Vorstandspositionen - des Beauftragten für Naturschutz und Öffentlichkeitsarbeit: Theo Syskowski - des Gerätewartes: Marvin Willhöft - des stellvertretenden Jugendwartes: Philip Urbisch wurden durch Wiederwahl mit je einer Enthaltung besetzt. Zum 2. Kassenprüfer wurde Lukas Freitag gewählt, als Vertreter Kurt Graetz. Im Anschluß an die Wahlen kam die Stärkungspause und die Versammlung wurde um 21.05 mit den Ehrungen fortgesetzt. Vereinsmeister: Jan Meister Castingmeister: Timo Lange Meeresmeister: Claus-Dieter Wilhelm Castingmeister Jugend: Paul Krohn kleinster Fisch: Chris Katzmann grösster Fisch seiner Art (Hecht): Manuel Warnholz Im Anschluss gab es noch einen regen Austausch unter dem Punkt Verschiedenes und der 1. Vorsitzende schloss den offiziellen Teil der Versammlung um 21.46. Im Anschluß wurden die "neuen" Alten und die Meister noch gebührend gefeiert.
Bild von Jana Bild von Jana Bild von Jana