30.07. - Nachdem am Vortag Jan einen Karpfen von 11 kg gefangen hat, wollte sein Kumpel Michael Dose auch so ein Exemplar fangen. Dazu muss man sagen, Karpfen Angeln ist die höchste Disziplien des Angelns. Man benötigt Ruhe, Ausdauer und vor allen Dingen Respekt ... Respekt gegenüber dem Fisch den er in allen Situationen sehr sorgfältig behandelt (großer Kescher und Abharkmatte sollte zum Pflichtprogramm eines Karpfenanglers gehören). Fragen eines Anfängers sind: Also wie angel ich am besten auf Karpfen? 1. Pose oder Grund? 2 .Welche Köder? 3. Hält ne Matchrute nen Karpfen aus? Unser Anfänger hat durch sein Fehlverhalten zwar zwei Karpfen von 42 cm und  48 cm gefangen. Aber durch seine Unerfahrenheit die Grossen verscheucht.
Bild von Jan
Gegendarstellung: M. Dose Liebe Angelfreunde Leezen, Ich muss da leider erneut eingreifen. Kurze Klarstellung zum Fangbericht 9 aus Juli 2014  :-) : Die Art der journalistischen Arbeit lässt mich zum wiederholten Male an der Realitätsnähe des Präsidenten zweifeln...  :-( Da nimmt man sich einmal Zeit, gibt seinem Herzen einen Ruck und lässt den Meister an seiner Erfahrung und seinem Wissen teilhaben... Und das ist offensichtlich der Dank... Ich hoffe der Meister hat wenigstens gut aufgepasst und kann ein wenig des Gelernten in der Praxis anwenden. Ich bin da vorsichtig optimistisch... :thefinger:  :-)  :thefinger:  :-)