29.05. - Am Vatertag trafen sich in den frühen Morgenstunden 24 aktive, 1 passiver und 4 jugendliche Angler am Vereinshaus zum traditionellen Brassenangeln. Geangelt wurde von 6:00h bis 11:00h. Die plötzliche Wetteränderung und der Temperatursturz der letzten Tage schien den Fischen auf den Magen geschlagen zu sein. Insgesamt waren nur sieben Petrijünger fängig, davon lediglich fünf mit dem Zielfisch Brassen.
Bild von Jan