08.03. - Es trafen sich die Angelfreunde Armin Zander, Philipp Urbisch und Jan Meister um zum Brandungsangeln zu fahren. Als Gäste vom ASV Bad Bramstedt waren Nico und Michael Dose dabei.   Nachdem Würmer und letzte Tips in Neustadt bei Kalle abgeholt wurden, ging es nach Dazendorf. Bei besstem Wetter mit Sonne pur wurden gegen 14:00h die Ruten ausgelegt. Die Fische ließen alledings bis zur Dunkelheit auf sich warten.   Die Fänge waren leider sehr bescheiden. Wahrscheinlich sind die Plattfische noch zu sehr mit dem Laichgeschäft beschäftigt.   Am Ende des Tages um 0:15h hatten wir dann folgende Ergebnisse im Eimer: Armin zwei Platte, Philipp eine Platte und eine Aalmutter und Jan drei Platte.   Unsere Freunde aus Bad Bramstedt sind trotz größter Bemühungen und hochkarätiger Tips der leezener Angelfreunde ohne Fisch nach Hause gefahren. Aber Kopf hoch, so haben wir auch mal begonnen!   Zusammenfassend ist festzustellen, daß es ein herrlicher Angeltag mit wenig Aktion war.
Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan