20.04. - Brandungsangeln in Dazendorf Die   Sonne   hatte   es   gut   mit   uns   gemeint,   als   wir   uns   mit   11   Anglern   in   Dazendorf   niederliessen. Leider   gab   es   im   Vorfeld   zwei   krankheitsbedingte Ausfälle.   Daniel   und   Günter   konnten   leider   nicht mitkommen.   Geangelt   wurde   von   13:30   bis   24   Uhr.   Gefangen   wurde   den   gesamten   Tag   über.   Von Anfang   an   zeigten   sich   die   Fische   in   Beisslaune.   Insgesamt   wurden   94   massige   Plattfische   und Aalmuttern   angelandet.   Den   ersten   Platz   belegte   dabei   Frank   Willhoeft   mit   einer   Gesamtlänge   von 529 cm (18 Fische) vor Philipp Urbisch 461 cm (14 Fische ) und Timo Krohn 357 cm (11 Fische). Jeder ging mit Fisch nach Hause!
Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan Bild von Jan