Defektes Heringsvorfach rettet Angler das Leben Wie   spannend   und   aufregend   Heringsangeln   sein   kann   weiß   ich   seit   dem   4.05.2012. Angler   sind,   wenn   der   Fisch   da   ist,   sehr   nervös   und   manchmal   setzt   das   Gehirn   auch aus.   Eben   noch   hatte   ich   einen Angelplatz,   will   mir   ein   neues   Vorfach   aus   meinen Auto holen,   komme   zurück   und   mein   Angelplatz   ist   von   einem   anderen   Angler   samt   Pkw besetzt.    Die    Vorderräder    über    die    Kaimauer    der    Wagen    mittig    auf    der    Kaimauer aufgebockt.   Wie   eine   Wippe   stand   der   Wagen   da. Aussteigen   nur   mit   Risiko. Als   endlich ein   Abschleppdienst    den    Wagen    von    der    Kaimauer    gezogen    hatte    und    mein    Platz wieder   frei   war,   konnte   ich   dann   auch   meine   ersten   Heringe   an   diesem   Tag   fangen   bis die   Russen   kamen.   Stark   angetrunken,   wild   auswerfend,   nicht   in   der   Lage   das   Vorfach gradeaus   ins   Wasser   zu   werfen.   Nach   dem   der   Russe   mir   dann   auch   noch   das   erste volle   Vorfach   versaut   hatte,   weil   er   mir   beim   auswerfen   seiner   Rute   die   Heringe abgeschüttelt   hatte   und   ich   mich   kaum   gegen   seinen   Redeschwall   wehren   konnte   fuhr ich   mit   meine   10   Heringen   nach   Hause.   Ich   stellte   meine   10   Heringe   vor   der   Haustür ab   und   erzählte   meiner   Frau   das   Erlebte.   Danach   wollte   ich   meinen   Fang   versorgen ging    wieder    hinaus    und    erwischte    den    Kater    vom    Nachbarn.    Der    hatte    sich zwischenzeitlich   sein   Nachtmahl   schmecken   lassen   (8   Heringe   wandern   nun   in   meine Bratpfanne). Gruß Benno
Bild von Benno Bild von Benno Bild von Benno